Quick Search




 
Your forum announcement here!

  Free Advertising Forums | Free Advertising Board | Post Free Ads Forum | Free Advertising Forums Directory | Best Free Advertising Methods | Advertising Forums > Post Your Free Ads Here ( For Advertising / Marketing only ): > Small Business Opportunities:

Small Business Opportunities: This section is for posting your free classified ads about different work at home and home based business opportunities. NO PORN ALLOWED!

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
Old 08-23-2011, 10:46 PM   #1
adygui11
Commander In Chief
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 3,824
adygui11 is on a distinguished road
Default Schmuck der Hmong

Das Volk der Hmong, auch Meo genannt, lebt heute in den Berregionen von China, Laos, Myanmar, Vietnam und in Thailand. Ihren Lebensunterhalt bestreiten viele immer noch mit dem Anbau von Opium. Bekannt wurden sie wohl durch ihre sehr farbenfrohe und aufwendige Tracht. Ursprünglich stammen sie wohl aus den Hochebenen Tibets und sind dann im Laufe der Jahrhunderte eingewandert.
Ihre traditionelle Wertanlage, Zahlungsmittel und Statussymbol, ist meistens Silber in Form von Schmuck oder Silberbarren. Gold ist in ihrer Gesellschaft völlig unbekannt. An besonderen Festtagen, wie z.B. dem Neujahrsfest, zeigt jeder Hmong seinen Besitz in Form von Schmuck. Der Feingehalt des Silberschmucks ist immer sehr hoch (über 92,5 % ) und wird nicht wie in der westlichen Welt mit einer Feingehaltspunzierung versehen.
Es sind auch Halsreifen mit umwickeltem Kupferdraht bekannt,cartier love bracelet, die zu Heilungszwecken dienen. Einen silbernen Halsreif besitzt jeder Hmong. Es werden zum Teil bis zu fünf Halsreifen gemeinsam getragen. Es existieren hohle, sowie massive Halsreifen. Besonders markant sind die sogenannten „Seelenschlösser“ die an einer Kette am Halsreif getragen werden. Ihre Form erinnert sehr stark an Schlösser und meistens sind sie mit traditionellen Mustern graviert. Es sind allerdings auch Seelenrufschlösser ohne jegliche Verzierung bekannt. Seltener sind die Anhänger auch mit granulierten Silberkugeln versehen. Sie dienen dem Schamanen dazu, die Seele im Körper seines Patienten bei Heilungszeremonien festzuhalten.
Armreifen, ebenfalls aus Silber, sind bei Frauen, Männern und Kindern gleichfalls sehr beliebt. Ohrschmuck ist aber allein den Frauen vorbehalten. Dieser ist zum Teil so dick, dass er in der westlichen Welt wohl als Piercing bezeichnet werden würde. Ein Ohrringtyp, der mit einem Dreickeck versehen ist und dessen Form an ein Kreole erinnert, wird wohl am häuftigsten getragen. Die Drahtstärke misst oft über 5mm. Ringe werden sowohl von Männern wie Frauen getragen. Frauen bevorzugen einen Typus, der an den Enden spitz zuläuft.
Dieser megageile Devil Dude Ring ist zwar noch nicht erschienen, aber ihr müsst euch nicht mehr lang gedulden. Bis es soweit ist, könnt ihr euch den Ring ja hier anschauen…stundenlang, tagelang,cartier love bracelet price gold, wochenlang
Ziemlich dick und schwer im Style, mit ausgestanztem Devil Kopf einerseits und Devil Motiv andererseits (Ring umdrehen,cartier stainless steel love bracelet, neues Design).
adygui11 is offline   Reply With Quote

Sponsored Links
Reply


Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT. The time now is 07:04 PM.

 

Powered by vBulletin Version 3.6.4
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Free Advertising Forums | Free Advertising Message Boards | Post Free Ads Forum